Fensterbeschläge

Bei Fensterbeschlägen wird zwischen aufliegenden und verdeckt liegenden Beschlägen unterschieden. Die aufliegenden Beschläge sind von außen ersichtlich und werden entweder auf den Blendrahmen oder Flügelrahmen montiert. Die verdeckt liegenden Beschläge befinden sich zum Teil oder vollständig versteckt bei Holzfenstern in den Ausfräsungen der Falz.

Bei Kunststoff- und Metallfenstern sind die Beschläge in den Hohlbereichen zu finden. Das Fenster kann durch die integrierten Fensterbeschläge geöffnet, geschlossen und gekippt werden. Der Fensterbeschlag sollte optisch zum Rahmen und der Fensterbank passen. Entsprechend den persönlichen Vorstellungen kann der Beschlag ein modernes, klares oder antikes Design aufweisen.

Vor Einbrüchen schützen Fensterbeschläge ebenfalls, da sie entsprechend verstärkt sind und so ein Aufhebeln mit einer Brechstange oder anderen Werkzeugen verhindern oder zeitlich verzögern. Alte Fenster können mit einbruchhemmenden Beschlägen nachgerüstet werden. Im Vorfeld der Nachrüstung sollten die Fenster durch uns überprüfen lassen, ob Beschläge verbaut werden können.

Die Fensterbeschläge können auf das jeweilige Fensterdesign angepasst werden. Generell sind einfache Ausführungen nicht sicher, da solche Beschläge nur vor Wind und Regen schützen. Ein Einbrecher hat es bei Einfachbeschlägen leicht indem eine Brechstange zum Aufbrechen genutzt wird. Der Einbau von Pilzkopfzapfen sorgt für eine Verstärkung und schützen das Haus oder die Wohnung vor Einbruchversuchen.

Wir setzen ihre Wünsche bezüglich Fensterbeschläge basierend auf ihrem verfügbaren Budget um. Eine umfassende Beratung im Vorfeld einer Montage ist selbstverständlich und wird vor Ort oder in unserem Hause durchgeführt.

Kommen Sie einfach vorbei um einen Beratungstermin zu vereinbaren!

 
Popular

© 2010 Fensterbeschlag

Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.

Impressum |